Unsere AGB

Das Wichtigste zum Nachlesen und zur Beachtung!

Unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen

Stand: 01.04.2019

Telefonzeiten

Falls Sie Ihre Bestellung aufgeben möchten, Änderungswünsche oder Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen: Unser Telefon ist in der Regel Montag bis Freitag von 7:00 - 12:00 Uhr und von 15:00 - 18:00 Uhr sowie am Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeiten oder wenn gerade alle Leitungen belegt sind, können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Geben Sie bitte dabei Ihren Namen, Ihre Kundennummer und unbedingt auch Ihre Telefonnummer an. Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Liefertermin

Sie erhalten Ihre Lieferung immer am gleichen Wochentag, d. h. je nach Liefergebiet/Region beliefern wir Sie zwischen Dienstag und Samstag (Schulen, Kindergärten und Firmen auch montags). Wir versuchen, diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund organisatorischer Umstellungen, ungünstiger Witterung oder Pannen kann es zu Verschiebungen der Lieferzeit kommen. Der Mindestbestellwert für jede Gesamtlieferung liegt bei 15,- €. In der Regel liefern wir auch an Feiertagen!

Lieferort/Abstellplatz

Am liebsten übergeben wir Ihnen Ihre Biokiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt nötig, dass Sie bei der Anlieferung zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, die Lieferung vor der Haustür abzustellen, vereinbaren wir mit Ihnen gerne einen anderen Abstellort in der näheren Umgebung (z. B. in der Garage, im Carport, im Gartenhaus etc.). Der Abstellort sollte im Winter frostfrei (evtl. mit Isolierbox oder Wolldecke) und an heißen Tagen schattig sein, um Ihre Biokiste frisch zu halten.

Lieferrhythmus

Sie müssen Ihre Biokiste nicht wöchentlich beziehen. Sie erhalten Ihre Biokiste auch in einem anderen Rhythmus (z. B. 14-tägig) oder je nach Bedarf.

Urlaub/Pause/Stornierung

Sollten Sie einmal im Urlaub sein oder pausieren wollen, ist das kein Problem. Ein kurzer Anruf oder eine schriftliche Nachricht – bis spätestens 7:00 Uhr am Vortag Ihrer Belieferung – genügt. Ihre Lieferung wird dann für die betreffende(n) Woche(n) ausgesetzt.

Gemüse der Saison

Unsere Sortimente werden bevorzugt aus Obst und Gemüse des heimischen Anbaus zusammengestellt. Denn wir bemühen uns, weite Transportwege zu vermeiden. Insbesondere in der Regionalkiste gibt es deshalb auch Gemüsesorten, die relativ unbekannt sind (z. B. Pastinaken, Winterpostelein, etc.). Damit Sie diese trotzdem zu leckeren Gerichten zubereiten können, bieten wir Ihnen an, Rezeptvorschläge gleich mitzuliefern. Einfach “Rezepte der Woche“ bestellen! Eine umfangreiche Rezepte-Sammlung finden Sie auch auf unserer Internetseite.

Sortiment der vorgeplanten Biokisten

Die Zusammenstellungen unserer Abo-Kisten ändern sich wöchentlich und sind jeweils ab Freitag für die Folgewoche in unserem Online-Shop einzusehen. Änderungen einzelner Artikel unserer vorgeplanten Biokisten-Sortimente behalten wir uns aufgrund mangelnder Qualität, witterungsbedingter Missernte oder Ähnlichem vor.

Ihre ganz persönliche Biokiste

Jederzeit können Sie sich Ihre Kiste auch komplett selbst zusammenstellen. Bestellen können Sie in unserem Online-Shop unter www.wir-bringen-bio.de, telefonisch, per E-Mail oder auch per Fax. Nachträgliche Änderungen sind kein Problem. In jedem Fall sollten Sie dabei berücksichtigen, dass Ihre Bestellung/Änderung uns bis 7:00 Uhr des Vortages Ihrer Belieferung erreichen muss. Für bestimmte Warengruppen (z. B. Fleisch) gelten längere Vorbestellfristen. An Feiertagen achten Sie bitte darauf, dass Backwaren früher als gewohnt bestellt werden müssen! All das kann bequem im Online-Shop erledigt werden.

Unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen

Abrechnung/Bezahlung

Die Biokiste wird nach jeder Lieferung per SEPA-Lastschrifteinzug bezahlt. Sie erhalten eine genaue Abrechnung per E-Mail oder mit Ihrer Biokiste. Barzahlung oder andere Zahlungsformen sind nicht möglich. Sämtliche Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei höheren Bestellsummen oder bei Erstbelieferung behalten wir uns vor, nur gegen Vorauskasse zu liefern.

Rücklastschriften/Zahlungsverzug

Sollte es beim Einzug der offenen Beträge von Ihrem Konto zu einer Rücklastschrift kommen, müssen wir Ihnen die Bankgebühr, die uns die Bank berechnet, in Rechnung stellen. Zusätzlich berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,- € pro Rücklastschrift. Wir behalten uns vor, Kunden, die in Zahlungsverzug sind, für einen weiteren Einkauf zu sperren und zukünftig nur gegen Vorauskasse zu beliefern.

Preise

Alle Preise sind freibleibende Endverkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Insbesondere bei Obst und Gemüse unterliegen die Preise saisonalen Schwankungen. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. Der genaue Lieferpreis bei Waren, die nach Kilogramm abgerechnet werden, ergibt sich erst nach dem genauen Abwiegen der Produkte im Packprozess. Zu jeder Lieferung erhalten Sie einen detaillierten Lieferschein mit Gewichts- und Preisangabe – in der Regel per E-Mail.

Kosten fürs Liefern

Für jede Anlieferung berechnen wir eine Lieferpauschale von 3,20 €, unabhängig davon, wie viel Sie geliefert bekommen.

TIPP: Wenn Sie sich mit anderen Kunden zu einer Sammeladresse zusammenschließen, wird die Lieferpauschale unter allen Kunden aufgeteilt (gilt nicht für die Lieferflat!).

Biokisten-Lieferflat

Es gibt auch die Möglichkeit eine Lieferflat zu buchen. Diese beträgt 118,80 € für 12 Monate und wird nicht automatisch verlängert. Das lohnt sich für Sie bereits ab 38 Bestellungen im Jahr! Die Lieferflat ist im Voraus zu leisten. Wir buchen diese zu Beginn von Ihrem Konto ab. Sollten Sie im Laufe der 12 Monate Ihre Lieferflat aus wichtigem Grund kündigen, erstatten wir Ihnen 5,- € für jeden ungenutzten ganzen Monat.

Pfand für Kisten, Deckel und Leergut

Sie erhalten Ihre Bestellung in einer Pfandkiste. Das (pauschal berechnete) Pfand für unsere Mehrweg-Lieferkisten mit Deckel beträgt derzeit 15,- €. Dieser Betrag wird Ihnen nur einmalig bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt. Stellen Sie bitte am darauffolgenden Liefertermin, bevor der Fahrer kommt, Ihr Leergut am vereinbarten Übergabeplatz bereit. Die Rückgabe wird vom Fahrer vermerkt. Im Falle einer Kündigung und nach Rückgabe aller noch ausstehenden leeren Kisten und Deckel, erhalten Sie selbstverständlich den bezahlten Einsatz wieder zurück. Auf sämtliches Leergut wird kein weiteres Pfand erhoben – wir sind aber auf eine zuverlässige und regelmäßige Rückgabe der leeren Gläser, Flaschen, Tragerl, Isoboxen und Kühlakkus angewiesen.

Frische der Ware/Lieferung  – Schutz vor Hitze und Frost

Zum Schutz der Ware liefern wir Obst und Gemüse teilweise in Öko-Papier in Mehrweg-Kisten verpackt und immer mit Kistendeckel aus. Bei Kunden, die ihre Ware nicht persönlich in Empfang nehmen (können), ist es besonders in den wärmeren Monaten des Jahres schwierig, die optimale Frische der Ware zu garantieren: Vor allem Salate leiden unter Hitze, Kälte und Zugluft.
Kühlpflichtige Zusatzartikel werden grundsätzlich in Isoboxen und mit Kühlakkus ausgeliefert.

Reklamationen

Sollte es vorkommen, dass Ihre Ware nicht in einem einwandfreien Zustand bei Ihnen angeliefert wurde, dass etwas fehlt oder falsch geliefert wurde, dann bitten wir Sie, uns dies baldmöglichst, spätestens sieben Tage nach Erhalt der Lieferung, zu melden. Evtl. folgende Gutschriften werden in der Regel mit der Folgelieferung verrechnet, andernfalls auf Ihrem Konto gutgeschrieben!

Streitbeilegungsverfahren – Verbraucherschlichtungsstelle

Wir sind stets bemüht alle Reklamationen zu Ihrer Zufriedenheit zu bearbeiten. An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.

Verspätete Stornierungen

Stornieren Sie sehr kurzfristig einen Auftrag, also nach 9:00 Uhr am Vortag der Auslieferung, dann behalten wir uns vor, Ihnen für den Mehraufwand eine Stornopauschale von 3,- Euro zu berechnen – bitte melden Sie sich rechtzeitig!

Kündigung

Bitte kündigen Sie Ihre Kiste (was wir natürlich sehr bedauern würden) spätestens eine Woche vor der nächsten Lieferung. Wenn wir die Möglichkeit haben, Ihnen die letzte Lieferung in einer Einwegverpackung zuzustellen, dann gibt es keine Probleme mit der Rückgabe der Pfandkisten. Sollte bei einer vereinbarten Kistenabholung nicht sämtliches Leergut bereitgestellt worden sein und dadurch eine extra Anfahrt nötig werden, dann berechnen wir für die Extrafahrt einen Fahrtkostenanteil von 3,20 €.

Widerrufsbelehrung

Es gilt das aktuelle Widerrufsrecht. Auf unserer Internetseite stehen Ihnen die genauen Regelungen zur Verfügung. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen

Die Höhenberger Biokiste GmbH verpflichtet sich, im Rahmen der Bestellung durch den Kunden und der Kaufabwicklung die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Unsere detaillierte Datenschutzerklärung senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu, außerdem stellen wir Ihnen diese auf unserer Internetseite zum Download bereit.

Alle Lebensmittel in Bio-Qualität  - 100 % Bio!

Sämtliche Lebensmittel stammen aus kontrolliert biologischem Anbau gemäß EU-Öko-Verordnungen 834/2007 und 889/2008. Wir werden kontrolliert und geprüft durch die Fa. ÖkoP in Straubing (Kontrollnummer: DE-ÖKO-037).

DieHöhenberger Biokiste GmbHistMitglied im Verband der Bio-Lieferbetriebe Ökokiste e.V., siehe auch  www.oekokiste.de!

Zum Schluss möchten wir Sie dazu ermuntern, jegliche Kritik oder auch Anregungen direkt an uns zu richten.
Zögern Sie nicht, uns zu schreiben oder anzurufen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der Höhenberger Biokiste und vor allem: guten Appetit!

Ihre Höhenberger Biokiste

Unsere Bankverbindung: GLS-Bank Bochum, BLZ 430 609 67, Konto-Nr.: 700 488 270 0

Zum Download:

AGB (Stand April 2019)

Widerrufsbelehrung

Datenschutzerklärung

Weitere Fragen?

Bei weitergehendem Informationsbedarf sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter: Kontakt