Das 'Grüne Blatt'

Kundenbrief der Höhenberger Biokiste

Liebe Kundinnen und Kunden, nach einem aufregenden Frühling ist nun endlich der Sommer da und bringt Sonnenschein und Leichtigkeit mit. Nun wollen wir länger raus und weniger Zeit in der Küche verbringen. Wie gut, dass wir genau jetzt unsere Rezeptkisten neu aufleben lassen.

Ihr Team der Höhenberger Biokiste

Mehwertsteuersenkung - Wir steuern den Mehrwert

Wir möchten regionale Bäuerinnen und Bauern sowie soziale Projekte unterstützen. 
Wie wir das machen, lesen Sie hier: Mehrwertsteuersenkung.

Rezeptkiste

Haben Sie oft auch keine Lust nach einem langen Arbeitstag aufwendig zu kochen, aber wollen trotzdem eine gesunde, ausge-wogene Mahlzeit auf den Tisch bringen? Dann haben wir das Richtige für Sie: unsere Rezeptkiste. Jeden Monat stellen wir ein saisonales Rezept für Sie zusammen. Sie erhalten alle Zutaten inklusive Rezept nach Hause geliefert und können mit geringem Aufwand ein köstliches Gericht daraus zaubern. Probieren Sie es doch einfach aus und bestellen Sie eine Rezeptkiste in unserem Online-Shop. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Abuelo Pablo

Der Name “Abuelo Pablo” bedeutet „Großvater Paul“. Pablo war der Großvater des Geschäftsführers Paco Casallo, der den Betrieb zusammen mit José Ramón Rituerto führt. Auch die Familien der beiden sind fester Bestandteil und bereits seit mehr als sechs Generationen in der Landwirtschaft tätig. Die insgesamt sechs Fincas liegen in der Region Badajoz in Spanien und werden seit 2001 biologisch bewirtschaftet. 
2009 haben Paco und José aus Überzeugung und Leidenschaft alle Fincas, also insgesamt 280 Hektar Freiland, auf biologischdynamische Landwirtschaft umgestellt und seit 2012 sind diese demeter-zertifiziert. Pflaumen, Pfirsiche und Nektarinen gehören zu den Hauptprodukten von Abuelo Pablo.

Pfirsich

Rund, flach, samtig, gelb oder weiß - Pfirsiche sind vielfältig und eine der beliebtesten Steinobst-Sorten. Sie gehören zu den Rosengewächsen und stammen ursprünglich aus China. Die Anzahl der verschiedenen Sorten ist so hoch, dass nicht einmal Fachleute sie benennen können. Pfirsiche reifen kaum nach, weshalb die Früchte fast vollreif geerntet und verkauft werden. Nur so schmecken sie auch wirklich aromatisch. Obendrein enthalten sie auch wertvolle Inhaltsstoffe, wie Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Bemerkenswert ist auch das viele Carotin, das im Fruchtfleisch enthaltenen ist. Pfirsichen wird eine entwässernde und Herz-Kreislauf stärkende Wirkung nachgesagt. 
Lagerung: Pfirsiche sind extrem (druck-) empfindlich. Am besten maximal 4 - 5 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren..

Biokisten-Flatrate Spende

Seit April 2019 bieten wir die Biokisten-Lieferflat an. Für jede gebuchte Lieferflat spenden wir pro Jahr 5 € für aktiven Artenschutz. Innerhalb eines Jahres wurden 350 Lieferflats gebucht und so tätigten wir eine Spende in Höhe von 1.750 Euro an „Bayern summt!“. Wir freuen uns, dass mit der Spende ein Wildbienen-Nistkasten im Museum für Wald und Umwelt in Ebersberg errichtet werden konnte.

Mehr Infos

Jetzt mögen wir…

…auf zu den Bergen und bis zum Gipfel wandern. Der Ausblick entlohnt einen garantiert! Die ECO Brotboxen sind ideal für einen langen Tag unterwegs. Es gibt viele verschiedene Ausführungen - so ist für jeden etwas dabei. 
 

…den Urlaub zu Hause auf Balkonien mit einem Eiskaffee genießen. Unsere Empfehlung für nachhaltigen Genuss: Wiederverwendbare, ökologische Trinkhalme aus robustem Glas. Gibt es in 20 cm und in 12 cm Länge.

Die aktuelle "Landshuter Mama" online lesen!

Kennen Sie schon die Landshuter Mama? Sie erscheint fünf mal im Jahr und enthält eine bunte Mischung an Themen, die Familien interessieren. Dazu gehört in jedem Heft ein umfangreich aufgearbeitetes Titelthema , dazu Produkt-und Bastel-Tipps sowie viele familienrelevante Informationen wie Termine, Ausflugsziele oder News aus der Region. 

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Online-Version.

Pfirsich-Tarte

...so schmeckt der Sommer

Zutaten

  • 250 g Mehl, plus Mehl zum Ausrollen 
  • 60 g Puderzucker 
  • Salz 
  • 125 g kalte Butter in kleinen Stücken 
  • 1 Ei 
  • 500 g Pfirsiche 
  • 3 EL brauner Zucker

Zubereitung

  1. Mehl, Puderzucker und eine Prise Salz mischen. Kalte Butter und Ei zugeben und erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Zu einem Kreis formen und flach drücken. 
  2. Abgedeckt in einer Schüssel 30 Minuten kalt stellen. 
  3. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. 
  4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 30 x 30 cm groß ausrollen. Teig locker mit dem Nudelholz aufrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech wieder abrollen.
  5. Mehl, Puderzucker und eine Prise Salz mischen. Kalte Butter und Ei zugeben und erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Zu einem Kreis formen und flach drücken. 
  6. Abgedeckt in einer Schüssel 30 Minuten kalt stellen. 
  7. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. 
  8. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 30 x 30 cm groß ausrollen. Teig locker mit dem Nudelholz aufrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech wieder abrollen.
Hier geht´s zu unseren Sommer-Rezepten

Hier finden Sie das Grüne Blatt zum Download. 
Viel Spaß beim Lesen!