Rezepte der Woche

Paprikasuppe mit gebratenen Frühkartoffeln 

Zutaten

  • 800 g Rote Paprika
  • 200 g Rote Zwiebeln
  • 2 EL Bratöl Olive
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 Msp. Chili
  • 500 g Frühkartoffeln
  • 2 EL Kokosfett gedämpft
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprika waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Bratöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel dünsten und schließlich mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit Paprikapulver, Zucker, Chili, Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Frühkartoffeln gut mit der Gemüsebürste säubern und waschen, in dünne Scheiben schneiden und in Kokosfett anbraten; salzen und pfeffern.
  4. Paprikasuppe gut pürieren und nochmals abschmecken. Auf vier Teller verteilen, jeweils in die Mitte eine Sahnespirale gießen und mit Hilfe eines Zahnstochers einen Stern nach außen ziehen.
  5. Zur Suppe geröstete Frühkartoffelscheiben reichen. 

Bestellen Sie hier die Zutaten zum Rezept

Joghurtsoße mit Tahin

Zutaten

  • 200 g Joghurt natur
  • 1 ½ EL Tahin (Sesammus) weiß
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer 

Zubereitung

  1. Joghurt mit Tahin und Zitronensaft gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch etwas Zitronensaft nachgeben.
  2. Zu den Linsen mit Sommergemüse reichen.

Bestellen Sie hier die Zutaten zum Rezept

Linsen mit buntem Sommergemüse

Zutaten:

  • 200 g Rote Linsen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Kokosfett gedämpft
  • 1 Limette (Saft)
  • 100 g Austernpilze
  • 300 g Rote Paprika
  • 200 g Zucchini
  • 2 Zweige Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Linsen in einem Sieb mit klarem Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Dann in einem Topf in 400 ml Wasser ca. 15 Minuten weichkochen.
  2. Während die Linsen garen, Austernpilze mit einem trockenen Küchentuch abbürsten, Stiel frisch anschneiden und Pilze längs in Stücke reißen. Paprika waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und längs in Streifen schneiden. Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansatz abschneiden und der Länge nach zunächst in Scheiben, dann quer in Spalten schneiden.
  3. Austernpilze und Paprika in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten, Zucchini zugeben und 2 weitere Minuten braten.
  4. Koriander abbrausen, trockenschütteln und klein hacken – hierbei einige Blätter zum Garnieren aufbewahren. Gehackten Koriander unter das Gemüse mischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.
  5. Gegarte Linsen über ein Sieb abgießen.
  6. Fenchel, Koriander und Kreuzkümmel mit Hilfe eines Mörsers quetschen.
  7. Im Linsentopf nun Kokosfett erhitzen und die Gewürze anrösten. Linsen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer Limette abschmecken.
  8. Zum Anrichten Sommergemüse gleichmäßig auf vier Teller verteilen, Linsengemüse in der Mitte als Kugel aufsetzen und mit frischem Koriandergrün garnieren.

Bestellen Sie hier die Zutaten zum Rezept

Hier finden Sie die Rezepte der Woche zum Download.