Nachhaltige Mobilität oder „Ja, mia san mim Radl da!“

Jede einzelne der über 2.500 Kisten, die in unserem Betriebsgebäude in Velden pro Woche gepackt wird, muss zum gewünschten Abstellort des jeweiligen Kunden transportiert werden. Diesen Transport nachhaltig und umweltfreundlich, d. h. vor allem so emissionsarm und ressourcenschonend wie möglich zu gestalten, ist für uns ein wichtiges Ziel.

Ganz grundsätzlich ist unser Lieferservice als solcher schon ein Beitrag zur Verringerung von Verkehr und der damit verbundenen negativen Umwelteffekte (CO2, Abgase, Feinstaub, Lärm etc.). Zur Auslieferung legen wir pro Kunde im Schnitt lediglich 3-4 km zurück. Viele unserer Kunden leben in ländlichen Gegenden, in denen sie bei weitem mehr als 3-4 km mit dem eigenen Fahrzeug zurücklegen müssten, um sich umfassend mit ökologisch erzeugten Lebensmitteln, Naturkosmetik usw. versorgen zu können.

2017 haben wir Pioniergeist gezeigt und zwei Elektro-Lastenfahrräder angeschafft. Nach einer 8-wöchigen Testphase in Geisenhausen sind wir damit nun als erster Lieferbetrieb neben der deutschen Post, im Landshuter Stadtbereich bis nach Auloh emissions- und lärmfrei unterwegs. Ein Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs dient als Depot, wodurch in mehreren Runden bis zu 50 Kunden pro Tag beliefert werden können. Unsere Erdinger Kunden beliefern wir ab September 2018 ebenfalls mit dem Lastenpedelec. Gerade in den engen Gassen der Innenstädte hat die Fahrradauslieferung eindeutige praktische Vorteile. Wichtiger jedoch ist es uns, durch die emissionsfreie Lieferung anderen Firmen ein Vorbild zu sein und zu zeigen, dass es auch ohne Verbrennungsmotor geht. Durch die Vermeidung von Straßenlärm und Abgasen bzw. Feinstaub wollen wir auch zur Steigerung der Lebensqualität in unseren Städten beitragen.

Seit 2017 haben wir ein elektrisches Lieferfahrzeug, das wir mit dem Strom unserer eigenen PV-Anlage oder mit zugekauftem Ökostrom beladen. Es hat quasi “Sonne im Tank” und fährt damit ebenfalls emissionsfrei. Aktuell liefern wir damit freitags in Landshut aus.

Im März 2018 kam dann noch ein "StreetScooter" Elektrotransporter dazu. Damit beliefern wir zur Zeit wöchentlich 100 - 150 Kunden in Vilsbiburg, Geisenhausen und Taufkirchen. Vollgeladen kann man damit eine Strecke von ca. 80 km zurücklegen.

 

 

PV-Anlage, Ökostrom & Recycling

Die Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Lesen Sie hier noch mehr über unser umfassendes Engagement für die Umwelt.

Die Höhenberger Biokiste

Unsere Werte

100 % Bio