Kochabend mit Hintergrund

Kochabend mit Hintergrund

Unsere Kochabende finden ab sofort wieder online statt. 

Wellness für den Darm – wofür sind Hülsenfrüchte gut?

Jedes Böhnchen ein Tönchen… Erbsen, Bohnen, Linsen sind bunt und vielseitig, und nicht ganz ohne.

Wichtig ist hier das Wissen um die richtige Zubereitung. Nur dann werden Hülsenfrüchte leichter vertragen und können unseren Darm pflegen und unterstützen. An diesem Abend kocht unsere Ernährungswissenschaftlerin Sabine Ommer mit den Teilnehmenden ein saisonales, vegetarisches und abwechslungsreiches Menü, das die Vielseitigkeit dieser Nahrungsgruppe zeigt. Gewürzt wird der Abend mit vielen Tipps und Infos rund um das Thema Ernährung und Hülsenfrüchte.

Folgende Gerichte werden vorgestellt:

  • Rote Linsensuppe*
  • Blattsalate mit gebratenem Tofu
  • Schwarze Bohnenbratlinge mit Kartoffelspalten
  • Linsenmoussaka mit Kürbis*
  • Bratapfel mit Erdnussfüllung*
  • Mousse au chocolat

* diese Gerichte werden von den Teilnehmenden selbst zubereitet

Rote Linsensuppe
Schwarze Bohnenbratlinge
Linsenmoussaka mit Kürbis
Mousse au Chocolat
Deftiger Kartoffelaufstrich
Kartoffelbaguette
Bunter Kartoffelsalat
Gnocchi mit Salbeibutter und Tomaten
Zwetschgen-Kartoffelrolle

Tolle Knolle – mal ganz anders

Kartoffeln gibt es in den verschiedensten Sorten. Sie unterscheiden sich in Farben, Kocheigenschaften und damit auch in den Zubereitungsarten. Doch wussten Sie, dass unsere Kartoffel auch als "Zitrone des Nordens" bezeichnet wird und unseren Körper durch ihre basischen Eigenschaften unterstützt?

Erfahren Sie in diesem Online-Kochabend mit unserer Ernährungswissenschaftlerin Sabine Ommer mehr zum Thema Knolle.

Folgende Gerichte werden vorgestellt:

  • Deftiger Kartoffelaufstrich*
  • Kartoffelbaguette*
  • Bunter Kartoffelsalat mit Topinambur-Chips*
  • Gnocchi mit Salbeibutter und Kirschtomaten*
  • Zwetschgen-Kartoffelrolle

* diese Gerichte werden von den Teilnehmenden selbst zubereitet

Wie funktioniert ein Online-Kochabend?

Weiterlesen ...

Als Kochabendleitung befinde ich mich in der Küche der Höhenberger Biokiste und Sie als Teilnehmer*in kochen gleichzeitig in Ihrer Küche, ob alleine, oder gerne auch mit partner*in, Freund*in oder im Kreis der Familie. Vorab werden Sie mit einer Kochkurskiste mit den benötigten Zutaten beliefert. Wir sehen uns per Skype.

Nach einer kurzen Einführung bereiten wir die Zutaten gemeinsam vor und kochen ein komplettes Menü nach vorliegenden Rezepten. Zwischendurch erhalten Sie umfassendes Ernährungswissen, Infos zu einzelnen Zutaten, Verarbeitung oder Hinweise auf Variationsmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie auch jederzeit Fragen stellen. In der Regel werden 4 Gerichte gekocht, die Sie entweder alle im Anschluss zum Kochabend in Ruhe genießen können oder Sie kochen nur 2 Gerichte fertig und haben dann für den nächsten Tag noch ein Essen.

Mit der Anmeldung bekommen Sie noch detaillierte Information zum Ablauf.

Infos

  • Termine
    • Tolle Knolle
      • 21. Januar: 16:30 - 19:00 Uhr – AUSGEBUCHT
    • Hülsenfrüchte
      • 27. Januar: 18:00 - 20:30 Uhr
  • Ort
    • eigene Küche und Laptop mit Kamera/Lautsprecher oder Headset; alternativ Handy oder Tablet, natürlich mit Internetzugang
  • Unkostenbeitrag: 
    • 30 € Kursgebühr
    • Zutaten der Kochkurskiste werden gesondert berechnet (ca. 35 €)
  • Was erwartet Sie:
    • Gemeinsames Kochen mit frischen Bio-Zutaten
    • Ein informativer und unterhaltsamer Abend
    • Rezeptmappe

 

Icon
Sabine Ommer
Als Ernährungswissenschaftlerin stelle ich bei den Koch- und Backkursen für Erwachsene und Kinder gerne mein ganzes Wissen bereit. Am Kochabend bereiten wir gemeinsam vielfältige Rezepte zu und dabei zeige ich Ihnen Tipps und Tricks in der Bio-Küche. 

Bei Fragen schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an: 
kochkurse@hoehenberger-biokiste.de
 

Der Genuss kommt bei unseren Kochabenden natürlich nicht zu kurz: 
Verwöhnen Sie nach getaner Arbeit Ihren Gaumen beim gemeinsamen Schlemmen.

Anmeldung

Mit dieser Anmeldung sowie der abgebuchten Bezahlung der Kursgebühr, akzeptieren Sie die aktuellen Kursteilnahmebedingungen (AGB Kochkurs) und sind verbindlich zu dem mit Ihnen abgestimmten Termin zum Kochabend angemeldet.

Bitte beachten Sie:

  • Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Die Reservierung kann bis eine Woche vor der Veranstaltung kostenlos storniert werden, danach fallen 50 % der Kosten an. Bei Abmeldung am Vortag oder später müssen wir leider den vollen Preis berechnen.
  • Wenn die Anmeldungen die maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen übersteigen, werden wir einen Ersatztermin anbieten. Sollten sich weniger als 4 Personen anmelden, behalten wir uns vor, den Kurs bis 3 Tage vor Kursbeginn abzusagen.
  • Weitere Informationen und Informationen zur Zahlung finden Sie in unseren AGB Kochkurs.